Nachahmung und Piraterie

Ihnen ist als Markeninhaber nicht gedient mit Parteien, die Ihre Güter kopieren und Ihre geistigen Eigentumsrechte verletzen. Das versuchen Sie natürlich mit allen Mitteln zu bekämpfen. Dabei kann der Zoll in der EU behilflich sein. Zu diesem Zweck hat er die Möglichkeit, auf Ihren Antrag hin unrechtmäßige Güter festzuhalten und manchmal sogar sofort zu vernichten. Gaston Schul Legal & Compliance hat viel Erfahrung mit diesen Projekten und hilft Ihnen gerne bei der Beantragung und Anwendung dieser „Border-Detention“-Programme. Kürzlich erschien aus der Feder von Sander van Lent über dieses Thema ein Artikel im „Weg en Wagen“.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Informieren Sie sich nach den Möglichkeiten über legalcompliance@gaston-schul.com oder telefonisch unter +31 (0)20 7220731.