Ursprung

Sie haben vielleicht schon einmal damit zu tun gehabt. Güter werden mit einem Ursprungszertifikat in Empfang genommen. Sie denken also, alles ist in Ordnung. Nachher stellt sich jedoch heraus, dass dies nicht der Fall war und das Zertifikat zu Unrecht (oder manchmal auf betrügerische Weise) ausgestellt wurde. Sie meinen natürlich, dass Ihnen nichts vorzuwerfen ist, und das stimmt vielleicht auch. Sie bekommen jedoch in Form einer UTB die Rechnung präsentiert. Sie können sich oft auch nicht auf ein Versehen der Zollbehörden berufen. Kurzum, der Schaden ist beträchtlich. Die Berater und Juristen von Gaston Schul Legal & Compliance kennen den Weg, was die gesetzlichen Erfordernisse und die Geschwindigkeit der täglichen Praxis angeht. Wir können Ihnen helfen, die Ursprungsbestimmungen richtig zu interpretieren und Ursprungszertifikate korrekt zu beurteilen. So können Sie mit Recht behaupten: Ich habe die Lage unter Kontrolle.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Informieren Sie sich nach den Möglichkeiten über legalcompliance@gaston-schul.com oder telefonisch unter +31 (0)20 7220731.

Hotjar