• Informationen über ein maßgeschneidertes Training anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schulung Zollkonforme Geschäftsprozesse

Ja, ich möchte mehr wissen Ja, ich möchte mehr wissen

„Zollkonforme“ Geschäftsprozesse bedeuten kommerzielle Sicherheit

Beschreibung

Wer Waren in ein Land außerhalb der EU ein- oder ausführt, muss sich mit dem Zoll befassen. Nicht nur, weil der Zoll die eventuell anfallenden Ein- oder Ausfuhrzölle auf Basis Ihrer digitalen Anmeldung berechnet. Der Zoll prüft nämlich auch, ob andere Zollvorschriften anwendbar sind. Zum Beispiel für Sicherheit, Gesundheit, Wirtschaft und Umwelt. Natürlich müssen Sie kein Spezialist werden, aber ein wenig Basiswissen über Zollangelegenheiten hilft enorm, die Geschäftsrisiken zu begrenzen. In dieser Schulung sprechen wir die wesentlichen Elemente bei Zollangelegenheiten an, wie z.B. Zollanmeldung, Warenklassifizierung, Zollwert, Ursprung, nichtfiskalische Zollaufgaben sowie Einspruchs- und Rechtsmittelverfahren. Diese Schulung leistet einen wertvollen Beitrag zum Wissen Ihrer Mitarbeiter.

Für wen

Diese Schulungen vor Ort sind für:
Mitarbeiter, die sich mit Zollangelegenheiten und internationalem Handel befassen oder damit betraut sind. In der Regel handelt es sich dabei um Assistenten für Zollanmeldungen, Anmelder und Mitarbeiter mit praktischer Erfahrung und einschlägiger Berufsqualifizierung.

*Diese Schulung dauert einen Tag.

Maßgeschneiderte Schulung für Ihr Unternehmen

Sie suchen eine Ausbildung zum Thema Zoll / internationaler Handel für ein betriebliches Projekt? Oder möchten Sie mit einem unserer Experten über die Schulungsmöglichkeiten für Ihre Organisation sprechen? Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter: academy@gaston-schul.com.