• Informationen über ein maßgeschneidertes Training anfordern

Schulung ZWB- bzw. AEO-Status

Ja, ich möchte mehr wissen Ja, ich möchte mehr wissen

Mitarbeiterverantwortung für den Erhalt des ZWB- bzw. AEO-Status (Status als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter)

Beschreibung

Der ZWB oder AEO-Status ist ein integraler Bestandteil der Welt der Logistik. Umfassende Kontrolle über die einschlägigen Vorgänge ist dabei Voraussetzung. In dieser Schulung machen wir die Mitarbeiter mit den im AEO-Leitfaden festgelegten Zollverfahren und den mit dem ZWB- bzw. AEO-Status verbundenen Verantwortlichkeiten vertraut. Diese sehen sogar vor, dass ein AEO- bzw. ZWB-Lizenzinhaber entsprechende Schulungsanforderungen erfüllen muss: Die mit Zollangelegenheiten betrauten Mitarbeiter müssen sich über alle relevanten Entwicklungen in der Gesetzgebung, der Rechtsprechung und der täglichen operativen Realität auf dem Laufenden halten. Für andere Mitarbeitergruppen mag dies nicht notwendig sein, aber es muss ein grundlegendes Verständnis für den AEO- bzw. ZWB-Status und die damit verbundenen Prozesse, Verfahren und die Überwachung vorhanden sein.

Für wen

Diese Schulungen vor Ort sind für:
Mitarbeiter, die sich mit Zollangelegenheiten und internationalem Handel befassen oder damit betraut sind. In der Regel handelt es sich dabei um Mitarbeiter des Vertriebs, Assistenten für Zollanmeldungen, Anmelder und Mitarbeiter mit praktischer Erfahrung und einschlägiger Berufsqualifizierung.

*Diese Schulung dauert einen halben Tag.

Maßgeschneiderte Schulung für Ihr Unternehmen

Sie suchen eine Ausbildung zum Thema Zoll / internationaler Handel für ein betriebliches Projekt? Oder möchten Sie mit einem unserer Experten über die Schulungsmöglichkeiten für Ihre Organisation sprechen? Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter: academy@gaston-schul.com.